Rahmen / Fahrwerk

Hauptrahmen an einem Sattelauflieger, 

zu 95 % durchgebrochen

Nanu, wo ist die Hinterachse ? 

Mit fährt es sich doch besser !!

Da ist die Achse ja, nur leider 

nicht dort, wo sie hin gehört.

Auch so ein Hauptrahmen ist 

nicht unendlich belastbar 

Anhänger alt, überladen, schlechte/

keine Wartung = Achsbruch

Die böse Radaufhängung ist 

einfach gebrochen

Nicht nur Federbruch, 

da Luftfederung 

auch Achsführung weg

zu weiche Federung ?

mechanische Niveauregulierung ?

Durchschlaggeräusch zu laut ?

Ohne Worte

Herzbolzen gebrochen, Achse verschoben, trotzdem weiter gefahren Fahrer steht nicht unter Alkohol, will nicht die Spur wechseln, nur so schräg fährt der LKW garadeaus